Casa el Paraiso Pagina Principal
 EINFÜHRUNG »
 AUFTEILUNG/PREISE »
 HINWEISE/EXTRAS »
HENRI PITTIER »
 BADESTRÄNDE »
 BILDER GALERIE »
EINFÜHRUNG

LODGE “EL PARAISO”

Die kleine Urwald-Lodge “ El Paraiso” (das Paradies) liegt an einem wilden Fluss, El Tipire, von Bambushainen umgeben, in einer wunderschönen Urwaldlandschaft und unweit vom Karibikstrand Playa Grande entfernt. Die herrlichsten Vögel (Papageien u. viele mehr), sind die Attraktion des Hauses. Sie werden morgens von den vielen Vogelstimmen lautstark geweckt u. am späten Nachmittag vielstimmig auf den Abend vorbereitet.

Die Lodge wurde in vielen Arbeitsstunden liebevoll in eine ökologische Oase verwandelt. Mit seinem spirituellen karibischen Flair entspricht das Haus merklich dem, was sich in der mystischen, einheimischen Kultur widerspiegelt.

Erwartungsvolle Gäste können in der architektonisch interessant gestalteten Küche, auf Wunsch einen Kochkurs belegen.

Das Haus ist ideal dafür geeignet Paare oder auch Single-freundschaften aufzunehmen. 5 geräumige rustikale Zimmer erwarten unsere europäischen Gäste. Da die Zimmer zum Giebel hin offen gestaltet wurden, ist für eine gute natürliche Belüftung gesorgt und auch durch die Nähe zum Fluss herrscht immer ein angenehmes Raumklima in der Nacht.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit einem privaten individuell gestalteten Bad (Dusche), heißem Wasser, Ventilatoren und Moskitonetzen.

Eine den Zimmern vorgelagerte große überdachte Terrasse sorgt für ausreichend Schatten und lädt zum Entspannen durch Schaukelstühle, Hängematten und -sessel ein. Auch ein Flachbildschirm mit Kabelanschluss befindet sich in diesem Bereich. Das Haus hat ca. 400 m² umbaute Fläche und wurde zum größten Teil ebenertig errichtet. Nur der Anbau mit dem Appartement ist zweistöckig.

Eine nicht einsehbare Außendusche in Schneckenform, ebenfalls mit Heißwasser ausgestattet, ist für unsere Poolgäste bestimmt.

Ein hübscher Pool mit kleinem Wasserfall, der sich wunderbar in die Natur einpasst, kann als Mittelpunkt des Hauses angesehen werden.

Eine separate Außentoilette ist ebenfalls vorhanden.

Eine rustikale, mit Palmblättern überdachte Bar inkl. Eisschrank erwartet unsere Gäste zu einem gemütlichen allabendlichen Cuba-libre oder zu einem kühlen Bier. Übrigens lässt sich das hiesige Leichtbier auch in der heißen, tropischen Atmosphäre sehr gut trinken und schmeckt recht gut. Ein uriger gemauerter Außengrill sowie eine Bowlingbahn stehen außerdem zur Verfügung.

Das Haus hat einen eigenen Generator, so dass bei Stromausfall (das kann leider öfters passieren), weiterhin Strom gewährleistet wird.

Ein privater kleiner Pakkplatz bietet Abstellmöglichkeiten für max. 4 PKW’s.

Hinweis:

Wir möchten hier insbesondere Personen ansprechen, die nichts Perfektes und keine Infrastruktur wie in europäischen Badeorten erwarten. Gäste, die ein einfaches Leben, verbunden mit einem karibischen Flair suchen, sind hier richtig und werden durch die überbordende Natur sowie exotische Sinneseindrücke entlohnt.

¡Das Haus akzeptiert keine Mitbringsel wie Hunde oder Katzen!


Lage: In der Nähe der einzigen Tankstelle sowie des Busbahnhofes. Das Haus liegt auf der anderen Seite des Flusses, an welchem sich das koloniale Dorf „Puerto Colombia“ entlang schlängelt.

Anfahrt:

Dieses wunderschöne koloniale Dörfchen Choroni erreicht man von Maracay aus über eine einzige kurvenreiche Straße, die an manchen Stellen sehr steil und schmal bergan führt. Ein Überholen ist hier so gut wie ausgeschlossen. Ebenso natürlich, wenn dann die Straße nach dem höchsten Punkt (1.800 m) nach unten führt. Vor den Kurven wird dringend empfohlen zu hupen, da die einheimischen Taxifahrer und auch Busschauffeure auf Teufel komm raus die schnellsten sein wollen und dieses sehr oft, zum Schaden anderer, übertreiben. Zur eigenen Sicherheit also HUPEN.- Die Fahrt führt durch einen wunderschönen tropischen Bergurwald und auf der Fahrt nach unten, also auf der Meerseite, können sie herrliche Bambuswälder bestaunen.

Sie kommen dann automatisch durch das Dörfchen Choroni. Nach Verlassen des Dorfes überfahren sie noch 2 kleine Brücken u. vor der 3. Brücke biegen sie nach links ab und werden dann weitergeführt an den Posadas Los Garcias und an dem Hotelkomplex Hacienda Portete vorbei. Sie kommen dann nach ca. 50 m an einen großen Friedhof. Direkt dort biegen sie nach rechts in einen holprigen Feldweg ein. Dieser führt dann das letzte Stück ziemlich steil nach unten. Von dort noch ca 50 m weiter, erblicken sie an der rechten Wegseite einen sehr großen Stein. Direkt danach biegen sie wiederum rechts ab und sie befahren das letzte Stück einen Grasweg. Dieser führt sie nach ca. 200 Meter automatisch zur Lodge „El Paraiso“.

In dem Haus können sie sich dann von der beschwerlichen Anfahrt erholen bei einer Cuba libre oder einem kühlem Bier. Jetzt beginnt für sie der erholsame und entspannende Karibik-Urlaub.

Kontakt:

Sollten sie zusätzliche Informationen wünschen, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung. Dieter_Schneider@gmx.net

oder rufen sie uns ganz einfach an.
VE- 0058 4243259428
D- 0049 6442 8908

Es war uns ein Vergnügen Sie ein bisschen an unserer karibischen Welt teilhaben zu lassen.

Dieter y Gaby

Avianca Promociones
idioma en Español